Einsätze

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am 27.11.2020 wurden wir um 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Altenburg alarmiert.

Ein Fahrzeug ist nach noch ungeklärter Ursache mit der Leitschiene kollidiert. Nachdem wir am Einsatzort angekommen waren, wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei die Unfallstelle abgesichert. Anschließend beschränkten sich unsere Arbeiten auf das Binden von Betriebsstoffen. Mithilfe eines Abschleppunternehmens konnte das Fahrzeug schnell von der Unfallstelle entfernt und die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Nach rund einer Stunde waren unsere Arbeiten erledigt und wir rückten wieder ins FF Haus ein.

 

Weiter Bilder gibt es hier.

 

Weiters standen noch im Einsatz:

Rotes Kreuz Perg

Polizei Perg

127861512 817612115718956 7121694589340407432 n

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Mit diesem Stichwort wurden wir heute Morgen um 7:55 Uhr gemeinsam mit der FF Münzbach und FF Perg zum Einsatzort in Altenburg (Gemeinde Windhaag) alarmiert.

Nach einem Frontalzusammenstoß 2er PKW waren der Fahrer und die Beifahrerin eines Fahrzeuges eingeklemmt. Der Fahrer des zweiten Autos konnte sich selbstständig befreien.

Mithilfe der hydraulischen Bergegeräte der FF Münzbach und FF Perg konnten die zwei Personen aus deren misslichen Lage befreit werden.

Die beiden Fahrer wurden mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Die Beifahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber in das LKH St. Pölten geflogen werden.

Die L1423, Münzbacher Straße war zur Zeit des Einsatzes in beide Richtungen gesperrt.

Nach Rund 2 Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Weitere Fotos des Einsatzes findet ihr hier.

 

Im Einsatz standen:

FF Windhaag bei Perg

FF Münzbach

FF Perg

Rotes Kreuz Perg

Polizei Perg  

120578097 328278838264991 9038628577999675719 n

 

Brand Landwirtschaftliches Objekt Alarmstufe 2

Nach einem einsatzreichen Tag heulte um 19:15 Uhr erneut die Sirene. 

Wir wurden zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Objektes mit 9 weiteren Feuerwehren in Tobra (Perg) alamiert.

Durch das schnelle eingreifen der Wehren konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Nach rund 2 Stunden rückten wir wieder ein.

86387878 3293580817322880 247219554508341248 o  IMG 20200210 202757 Kopie

 

 

Sturmschaden Naarntal

Am 10.7.2020 um 23 Uhr wurden wir zu einem Sturmschaden im Naarntal gerufen.

Durch einen umgefallenen Baum war die Naarntalstraße versperrt.

Die Kameraden entfernten das Hindernis und reinigten anschließend noch die Straße.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

117185652 1379850035541865 1482519225595044670 n   117259219 1178705152486020 4117258950302578998 n

Brandverdacht

Während der Aufräumarbeiten der Sturmschäden wurden wir zu einem Brandverdacht in Altenburg alamiert.

Unverzüglich fuhr die TLF besatzung samt Atemschutztrupp zum Einsatzort.

Nach der Lageerkundung stellte sich heraus das durch eine Verpuffung in der Heizung eines Einfamilienhauses der Keller leicht verraucht war. Mittels Wärmebildkammera wurde die betroffenen Stelle kontrolliert und anschließend die Räume durchlüftet.

Die Feuerwehr Windhaag

Ganz nach unserem Grundsatz "GOTT ZUR EHR, DEM NÄCHSTEN ZUR WEHR" setzen wir uns ein für eine starke Freiwillige Feuerwehr Windhaag bei Perg.

Günther Freinschlag

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  07264/4222 (Feuerwehrhaus)
  0676/3174821 (Kommandant)
  Perger Straße 4
     4322 Windhaag bei Perg

Facebook