Bundesbewerb Kapfenberg 2016

Nachdem die Bewerbsgruppe 1 vor vier Jahren die Qualifikation für den letzten Bundesbewerb (2012 in Linz) knapp verpasst hatte, war nun das große Ziel beim Bundesbewerb 2016 am Start zu sein.

Obwohl nach einem nicht ganz optimalen Lauf beim Landesbewerb in Frankenburg kaum noch einer an die Qualifikation glaubte, war die Bewerbsgruppe als 34. in der Gesamtwertung aus zwei Landesbwerben unter den 37 oberösterreichischen Teilnehmern am Bundesbewerb in Kapfenberg vertreten.

Nach einigen Wochen Vorbereitung ging es dann mit einem großen Bus nach Kapfenberg bzw. in das Hotel am Semmering.

Am Samstag morgens um 8:35 war es dann soweit und die Bewerbsgruppe Windhaag bei Perg 1 marschierte auf der Bahn 9 ein. Es folgte ein ausgezeichneter Lauf mit einer Fabelzeit von 34,01 Sekunden - der schnellsten von einer Windhaager Bewerbsgruppe je bei einem Bewerb gelaufenen Zeit. Am Ende hatte sich das jahrelange intensive Training bezahlt gemacht und auch die zahlreichen mitgereisten Windhaager Fans kamen voll auf ihre Kosten.

Danke an alle die zur Verwirklichung dieses Traumes beigetragen haben!

28954245514 d123b834dc o

Die Feuerwehr Windhaag

Ganz nach unserem Grundsatz "GOTT ZUR EHR, DEM NÄCHSTEN ZUR WEHR" setzen wir uns ein für eine starke Freiwillige Feuerwehr Windhaag bei Perg.

Günther Freinschlag

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  07264/4222 (Feuerwehrhaus)
  0676/3174821 (Kommandant)
  Perger Straße 4
     4322 Windhaag bei Perg

Facebook